0 Benutzer    13 Gäste Heute: 210    Gestern: 385   Total: 327179
Forum » Guild Wars 2 » Allgemeines » Content Update ab dem 15. November

Sortierung:      1 2 3  » printview
Autor: Mitteilung:
Axiom Clanmitglied
Soldat
27 Beiträge
30.10.2012, 17:38 offline zitieren 

Hallo zusammen.
Mit diesem Thread versuche ich ein wenig Schwung in das Forum zu bringen. Mal schauen, ob dies gelingt.

Als Diskussionsgrundlage nenne ich das kommende Content-Update, welches am 15. November auf den Servern aufgespielt werden soll. Dieses Update soll unter anderem folgende Punkte beinhalten:


- Neue Zone in Form einer Insel mit dem Namen "Southsun Cove"
- Explosive Krabbenspinnenwesen als Gegner
- Neuer PvP-Modus namens "Reaper's Rumble" nach dem MOBA-Spielprinzip (bereits als Halloweenevent vorhanden)


Wie steht ihr zu neuen Gebieten und dem neuen PvP-Modus? Müssen erst andere Dinge gefixt werden, die höhere Priorität haben? Sind die Franzosen zu omnipräsent? Und ist Guild Wars 2 überhaupt einer Diskussion wert? Fragen über Fragen.


Quelle: http://www.buffed.de/G...dus-und-MOBA-PvP-1032184/

zanzoken Clanmitglied
Administrator
122 Beiträge
30.10.2012, 19:14 offline zitieren 

Erstens: Guild Wars 2?

Gut da das geklärt ist, kommen wir jetzt zum wichtigen Teil.
Das Content-Update klingt sehr gut. Sowas ist immer gut smiling Ich bin ehrlich gesagt erstaunt das sie in so einer kurzen zeit neuen content nachliefern konnten.

Ich bin mal auf den Inhalt gespannt, da ja bis jetzt nichts von offizieller Seite bestätigt wurde, außer das es am 15. November kommt (ich bleibe bei sowas immer skeptisch bis ne offizielle Mitteilung kommt, da fanboys gerne schnell die Fantasie-Maschine anwerfen smiling )

Es wurde auch irgendwo gesagt, dass es die nächste Bedrohung ankündigen soll (vielleicht ein weiterer Drache?)

Und das was viele in Foren behaupten das sie lieber bugs fixen sollen ist unfug. Kein Grafik- oder Game-Designer wird sich um Bugs kümmern. Das machen vorwiegend Programmierer in Zusammenarbeit mit z.B. Class-Designer (bei Klassen-Spezifischen Bugs). Und warum die Rumsitzen lassen oder wie bei vielen anderen AAA-MMOs entlassen, wenn sie an neuen Content arbeiten können.

Und zweitens: Franzosen?


- Dieb aus dem Forum: "traps are useless utility skills ever. do not help in killing foes"

http://www.equinoxonline.de/images/moegif.gif
griswold Clanmitglied
Administrator
41 Beiträge
30.10.2012, 19:35 offline zitieren 

für mich gibs nur eine priorität die vorang vor jeglichem bugfix hat, das wäre das ausradieren des diebes aus dem spiel, abgesehen davon find ich machen die bisher doch einen ganz netten job, patches kommen, event war nett, und ich bin nichtmal mit dem content durch 2/5 karte fertig, kein volles exotisches set und grad mal 2 charaktere auf 80


zanzoken schrieb:

Und zweitens: Franzosen?

die Franzosen rächen sich ganz schön, das darf nicht sein
das ist das einzige was geändert werden muss

ich muss mehr ins rvr

http://equinoxonline.de/images/gallery/large/228.jpg
Kox
Söldner
11 Beiträge
31.10.2012, 20:32 offline zitieren 

Oh ja! Der GW2-Content geht an sich echt schnell durchzuspielen. Habe mir aber nun mit meinen Twink vorgenommen, jeden Winkel des Spiels (NPCs, Mini-Dungeons, alle Jumping Puzzles, etc.) durchzumachen. Und TADA: 30h Spielzeit und gerade mal Level 15.

Ansonsten freu ich mich natürlich immer über neuen Content, solange das Gebiet nicht wie ein zweites Orr aussieht (kann Zombies nicht mehr sehen).

Axiom Clanmitglied
Soldat
27 Beiträge
01.11.2012, 19:44 offline zitieren 

Ich bin selbst sehr gespannt, wie sich der neue Content gestalten wird. Vielleicht schaffen sie das neue Gebiet sehr abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Irgendwie sind mir die Gebiete um Orr ein wenig zu statisch. Es kommt nicht so wirklich ein Gefühl der "dynamischen Events" auf.


Vielleicht ist dann auch eine DX 11 Unterstützung allmälig in Sicht.....man wird ja noch träumen dürfen smiling


PS: Mo, meine Franzosenanspielung bezieht sich auf das WvW wink

zanzoken Clanmitglied
Administrator
122 Beiträge
01.11.2012, 20:17 offline zitieren 

Ich verstehe noch immer nicht....
Wer oder was sind diese Franzosen von denen ihr immer redet? Ist das ein neuartiger Tanz oder vielleicht ein langes Gebäck?

Naja muss wohl was ausgestorbenes sein...

- Dieb aus dem Forum: "traps are useless utility skills ever. do not help in killing foes"

http://www.equinoxonline.de/images/moegif.gif
Lelora Clanmitglied
Administrator
30 Beiträge
01.11.2012, 20:28 offline zitieren 

ich glaub er redet vom grossen kosmischen kuhfladen crazy

naja ma gucken was da auf uns zukommt bis jetzt is ja auch wieder alles nur spekulation.
und die bild zeitung für mmoler als sichere quelle angeben is gefährlich. amused

was ich viel intressanter finde is das sie die orbs aussem wvw entfernen mit dem nächsten patch


griswold Clanmitglied
Administrator
41 Beiträge
01.11.2012, 21:33 offline zitieren 

orbs aussem rvr nehmen? ooooooch nö, die mechanik um die orbs ist noch verbesserungswürdig, aber komplett rausnehmen?

schade, artefakte waren so cool in daoc

http://equinoxonline.de/images/gallery/large/228.jpg
zanzoken Clanmitglied
Administrator
122 Beiträge
01.11.2012, 21:40 offline zitieren 

Für erste werden sie rausgenommen. Weil sie im moment mehr Imbalance schaffen als das sie es verhindern.

Ich muss sagen da haben die schon recht, die starken werden durch die Orbs nur noch stärker. Ich muss mir mal bei gelegenheit noch mal daoc ansehen. Die mussten ja das gleiche Problem gehabt haben.

- Dieb aus dem Forum: "traps are useless utility skills ever. do not help in killing foes"

http://www.equinoxonline.de/images/moegif.gif
Axiom Clanmitglied
Soldat
27 Beiträge
01.11.2012, 21:41 offline zitieren 

Schade um die Orbs. Hoffetnlich denken die sich etwas anderes gutes aus

Sortierung:      1 2 3  » printview


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden
  • Offline
  • Sicherheitscode